ReverseProxy und phpBB

Fehler die man erstmal nicht zuordnen kann….

Wenn man ein phpBB Forum hinter eine Web Application Firewall oder auch nur hinter einen ReverseProxy legt, muss man beachten, dass die Spammer-Erkennung sowie die Sicherheitsfunktionen der Captcha Anmeldung auch auf die IP-Adressen des anfragenden achtet.

Da standardgemäß der Proxy als Quelladresse vom Board und Webserver erkannt wird, überschreitet man schnell die 3 fehlerhaften Anmeldungen und das führt dazu, dass die Forennutzer sich von den Catchas und Fehlermeldungen schnell genervt fühlen.

Du hast die maximal zulässige Anzahl von Anmeldeversuchen überschritten. Du musst nun deinen Benutzernamen und dein Passwort erneut eingeben sowie eine Sicherheitsabfrage beantworten

Glücklicherweise haben das die Programmierer der Software berücksichtigt, denn hierfür gibt es einen Extra Eintrag in der Admin-Konsole.

Unter Einstellungen -> Server-Konfiguration -> Sicherheit kann man den Richtige Haken setzen!